DEATH IN VEGAS – contino sessions (LP Vinyl)

Black 180g-Vinyl-Repress mit Klappcover! Death in Vegas ist eine 1994 von Richard Fearless und Tim Holmes in London gegründete britische Band, deren Sound Elemente aus Pop, Psychedelic Rock, Big Beat und Dub beinhaltet. 1999 erschien das Album The Contino Sessions, auf dem vermehrt reale Instrumente und erstmals Gastsänger zum Einsatz kamen. So traten auf dem 1999 veröffentlichten Album Dot Allison, Iggy Pop, Bobby Gillespie (Primal Scream) und Jim Reid (Jesus And Mary Chain) auf. Der Sound war nun stärker durch Rock beeinflusst; elektronische Elemente waren aber weiterhin deutlich vorhanden. Durch den Erfolg des Songs "Dirge", der in einem Werbespot der Firma Levi's benutzt wurde, wurde die Band einer größeren Öffentlichkeit bekannt. Dieses Album wurde nach dem Studio benannt, in dem Death in Vegas die meisten ihrer Platten aufgenommen haben und gilt als Highlight ihrer Karriere. Es ist ein Album voller Überraschungselemente. Der Death in Vegas-Sound ist hier von Rock, Dub and Industrial geprägt und kombiniert darüber hinaus häufig den ultracoolen Sound des Britpop-Genres mit elektronischen Vibes. *Music on Vinyl

LPx2 32,90€* Lieferzeit min. 1 Woche**

Release
EU 20

Mehr von DEATH IN VEGAS

Vielleicht gefällt dir auch

Nichts verpassen! Neuerscheinungen, exklusive & limitierte Editionen
+ 5€ Gutschein

Melde dich für unseren Newsletter an
jetzt nicht!