Mit Ty Segall und den Wavves mag es noch andere wilde Tiere geben, aber auf dem 2ten Album des Trios um den hört man die erste Generation von Punkrockern, Bands wie The Testors oder The Kids, Rock'n'Roll-Pioniere wie The Sonics oder Garage-Rock-Wahnsinnige wie The Seeds und The Troggs heulend mit einstimmen. Ein Jahr nach dem Debut von John Barrett & Co der aufregend klingende Nachfolger, dessen Stoned-im Weltall-Sound geprägt wird von einem Reverb-Gerät, das der Scheibe einen rostigen Anti-Glanz verleiht und manchmal eine ähnliche Energie aufweist wie auch das Fidlar-Album, wenn man Surf mit Garage ersetzt, oft aber auch psychedelisch klingt. Und zum ersten Mal in der Band-Geschichte ist ein Bass dabei, der tatsächlich auf jedem der Songs zum Einsatz kam. *Innovative Leisure

CD 15,50€*
LP 21,50€*

Mehr von BASS DRUM OF DEATH

Cover BASS DRUM OF DEATH, rip this
BASS DRUM OF DEATH
rip this
(US 14)
 
20,90€*
 
16,50€*
Cover BASS DRUM OF DEATH, s/t
BASS DRUM OF DEATH
s/t
(US 13)
 
15,50€*
 
21,50€*

Vielleicht gefällt dir auch

Cover RICKY C QUARTET, sweet revenge
RICKY C QUARTET
sweet revenge
(D 13)
 
5,50€*
Cover BIG DEAL, dream machines
BIG DEAL
dream machines
(UK 13)
 
5,50€*
Cover CHUNG, virgil coma / tunnels
CHUNG
virgil coma / tunnels
(D 13)
 
6,90€*
Cover THE FUZZ, s/t
THE FUZZ
s/t
(E 13)
 
6,50€*
+49 (0)761 208 990 0163-6276994 @flight13.com Mo - Fr 10 - 18 Uhr

Sicheres Shoppen

Portofrei ab 50,00€ innerhalb Deutschlands!

Zahlung2 Zahlung1

Geschenkgutschein

Box schenken

Art Shirts

Art shirt

Mailorder Katalog

F13 aktuellerkatalog
Gogreen
* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten