Chris Wollard ist bekanntlicherweise die eine Hälfte des Hot Water Music-Gesangsduos. Mit den Ship Thieves (zusammengewürfelt aus u.a. Hawks and Doves- und Future Now-Members) lebt er stattdessen seine Vorliebe für klassischen amerikanischen (Southern-)Rock aus, immer mit leichten Punkrock- oder auch Country-Touch, aber im Grunde ganz klar orientiert an den großen Thin Lizzy oder auch der E-Street-Band, von Lynyrd gar nicht erst zu reden. Auf ihrem zweiten Longplayer schaffen es die Floridianer aber geschickt, die Schnauzbart- und Dorffest-Fallen zu umschiffen, sondern eine rauhe, mitreißende und enthusiastische Platte einzuspielen, deren Spielfreude nicht durch Überproduktion oder Stadionrock-Ausflüge zerstört wird, sondern den rebellischen Geist eines Phil Lynott gut in die 2010er rettet. 10 Songs, teils mit dezenter Orgel, guten Backups, damit fährt man gern durch den Canyon, oder im Zweifelsfall auch nur den Kappler Tunnel * No Idea.

CD 16,90€*
LPcol+MP3 21,90€*

Vielleicht gefällt dir auch

Cover CHUCK RAGAN, break our bread
CHUCK RAGAN
break our bread
(D 09)
 
5,50€*
Cover CHRIS WOLLARD / DRAG THE RIVER
CHRIS WOLLARD / DRAG THE RIVER
(D 09)
 
5,40€*
Cover GG KING, two track party pack
GG KING
two track party pack
(D 11)
 
5,50€*
Cover CHIP HANNA, outlaws
CHIP HANNA
outlaws
(US 10)
 
5,50€*
Cover CHALLENGER, when friends turn...
CHALLENGER
when friends turn...
(CZ 04)
 
6,50€*

Telefon-Mailorder

+49 (0)761 208 990
Mo - Fr 10 - 18 Uhr

Sicheres Shoppen

Portofrei ab 50,00€ innerhalb Deutschlands!

Zahlung1 Zahlung2

Geschenkgutschein

Box schenken

Art Shirts

Art shirt

Mailorder Katalog

F13 aktuellerkatalog
Gogreen
* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten