FLIGHT 13 RECORDS

DIE HEITERKEIT

pop & tod 1&2

Release: D 16
Label: BUBACK

2xLP mit Klappcover! * Erstaunliche Band mit ungewöhnlichem Sound von hohem Wiedererkennungswert, dessen Klangfarben sich von eigentlich allen Protagonisten des Landes signifikant unterscheiden. Nach 2 auch wegen der zur Schau getragenen Gelangweiltheit bemerkenswerten Alben der Hamburger jetzt eine Art Opus Magnum, ein Doppelalbum rund um eines der Kernthemen populärer Musik, zumindest aus männlicher Sicht. Gut, dass es v.a. Frauen sind, die das Thema eher unprätentiös behandeln, ohne irgendwelche Erlösungssuche und über Umwege, eher herrlich gelassen & unaufgeregt und trotz einer gewissen Schwere, die sich durch die Musik zieht, mit einer gewissen Leichtigkeit und Lässigkeit. In seiner Haltung ein überaus angenehmer Gegenentwurf zum allerorten gegenwärtigen Kumpelrock und Durchhaltepop. Konzeptalbum greift dabei wohl zu weit. Mehr denn je geschieht das alles um den leicht leierigen, aber in ihren Betonungen, Stimmfarbe und ihrem Ausdruck erhabenen und aussergewöhnlichen Gesang von Stella Sommer, die nicht nur singt und singspricht, sondern auch Gitarre spielt, die Texte schreibt und die Musik. Das einstige Trio ist nun ein Quartett, bestehend aus Sonja Deffner (Jason & Theodor), Philipp Wulf (Messer), Hanitra Wagner (Oracles). Ihre Mischung aus stoischem Indieschrammelrock der alten Schule und unaufgeregt-schillernd und ein bisschen blasiertem Slowcore-Glam-Pop haben sie songwritertechnisch verbessert, bemerkenswert auch die Integration des Backgroundgesanges, der The Cure-Bass und die sich eröffnenden Tiefen der Songs mit klugen, selbstreflektierten und poetischen Texten, die keine Diskurs anstossen, sondern irrlichtern irgendwo zwischen Anziehung und Abstoßung, Verstehenwollen und Loslassen, Frustration und Kapitulation. "Es gibt Dinge, die man lernt, / und alles andere lässt man bleiben / Doch Baby Baby, schick es nach Panama City." Und ist das eigentlich Sarkasmus zum Schluss, wenn Stella singt: "Und es ist großartig / Sind wir jetzt alle zufrieden?" Und dann der Männerchor: "Haben die Kids es nicht einfach geliebt?" Was soll das denn heißen? Dass alles dann doch nur Pop ist, und am Ende sind wir alle tot? *Buback


Genre: Indierock / Psychedelic deutschsprachig
Web: http://dieheiterkeit.de/
CD 14,90€*

LPx2+MP3 21,50€*

* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Mehr von DIE HEITERKEIT

Cover DIE HEITERKEIT, herz aus gold
DIE HEITERKEIT
herz aus gold
(D 12)
 
19,90€*
 
16,90€*
Cover DIE HEITERKEIT, monterey
DIE HEITERKEIT
monterey
(D 14)
 
16,50€*
Cover DIE HEITERKEIT, pop & tod 1&2
DIE HEITERKEIT
pop & tod 1&2
(D 16)
 
14,90€*
 
21,50€*

Vielleicht gefällt dir auch

Cover PIXIES, indie cindy
PIXIES
indie cindy
(US 14)
 
20,90€*
 
16,50€*
Cover WAR ON WOMEN, s/t
WAR ON WOMEN
s/t
(US 15)
 
14,90€*
 
17,90€*
Cover SLOWDIVE, souvlaki
SLOWDIVE
souvlaki
(UK 11)
 
22,90€*
 
16,90€*
Cover SLIPMAT FLIGHT 13, logo_black
SLIPMAT FLIGHT 13
logo_black
(D 14)
 
7,90€*

Telefon-Mailorder

+49 (0)761 208 990
Mo - Fr 10 - 18 Uhr

Geschenkgutschein

Box schenken

Sicheres Shoppen

Portofrei ab 50,00€ innerhalb Deutschlands!

Zahlung1 Zahlung2

Art Shirts

Art shirt

Mailorder Katalog

F13 aktuellerkatalog
Gogreen
* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten