Release SP 17

Schweres Vinyl, gefütterte Innenhülle, Linernotes. Eine weitere obskure Rarität aus den unerschöpflichen Guerssenarchiven. Emilio Aparicio war ab 1967 der Moogpionier in Guatemala. Aus wohlhabendem Hause stammend, konnte er die ersten Synthieprototypen von Mr.Moog höchstpersönlich in New York beziehen. Sein Mentor, der Maler Roberto Abularach ermutigte ihn dazu eigene Tracks einzuspielen und bewusstseinserweiternde Versuche mit LSD liessen ihn in den Jahren 1969 bis 1971 diese wunderbar verschrobene elektronische Popmusik einspielen: die 10 Tracks wurden als Geschenke für die "Salvavidas Roja" Getränkemarke beigelegt! Man kann sich vorstellen, das der Absatz wegen der Musik eher mau war, dabei sind die 10 Songs mit primitiver Drummachine, kosmischen Synthies und verfremdeten Latinesken so obskur wie visionär. Sie verfügen sogar über ein gewisses Maß an Popaffinität. Electropsychpop zwischen Bruce Haack, Mort Garson und Joe Meek. *Mental Experience

LP180gr 23,90€*
+49 (0)761 208 990 0163-6276994 @flight13.com Mo - Fr 10 - 18 Uhr

Sicheres Shoppen

Portofrei ab 50,00€ innerhalb Deutschlands!

Zahlung1 Zahlung2

Geschenkgutschein

Box schenken

Art Shirts

Art shirt

Mailorder Katalog

F13 aktuellerkatalog
Gogreen
* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten