FLIGHT 13 RECORDS

FREEDOM

at last

Release: D 15

Ursprünglich 1968 als lupenreine Psychedelic / Progressive-Band von Gitarrist Ray Royer sowie Sänger und Drummer Bobby Harrison ins Leben gerufen, die beide zuvor als Mitglieder der britischen Erfolgsgruppe Procol Harum auf deren damaligem Welthit (und heutigen Evergreen) „A Whiter Shade Of Pale“ zu hören sind, entwickelten sich Freedom zum Ende der Dekade hin zu einem furios aufspielenden Progressive- / Bluesrock-Act. So erschienen von der Formation, die mit hochkarätigen Kollegen wie Black Sabbath, Jethro Tull und The James Gang international tourte, nach dem seinerzeit nur in Italien erhältlichen Soundtrack zu „Black On White“ („Nerosubianco“) zwischen 1970 - 72 insgesamt vier Longplayer, von denen nun das mit „Freedom At Last“ ironisch-humorvoll betitelte zweite Album der Band endlich wieder als originalgetreu aufgemachte Vinyl-Edition erhältlich ist. 1969 in den Londoner Orange Studios von Gründungsmitglied Bobby Harrison sowie Roger Saunders (Gitarre) und Walter Monagham (Bass) eingespielt, überraschte das neuformierte Trio hierauf mit einer Abkehr von ihrem bisherigen Sound und präsentierte stattdessen einen psychedelisch infizierten Mix aus Progressive- / Hard-Rock und Blues. *Sireena


Genre: Indierock / Psychedelic
LP 23,50€*

* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Mehr von FREEDOM

Cover FREEDOM, at last
FREEDOM
at last
(D 15)
 
23,50€*
Cover FREEDOM, s/t
FREEDOM
s/t
(D 14)
 
21,50€*
Cover FREEDOM, through the years
FREEDOM
through the years
(SP 16)
 
23,50€*

Telefon-Mailorder

+49 (0)761 208 990
Mo - Fr 10 - 18 Uhr

Geschenkgutschein

Box schenken

Sicheres Shoppen

Portofrei ab 50,00€ innerhalb Deutschlands!

Zahlung1 Zahlung2

Art Shirts

Art shirt

Mailorder Katalog

F13 aktuellerkatalog
Gogreen
* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten