FLIGHT 13 RECORDS

GLAXO BABIES

nine months to the disco

Release: US 13
Label: SUPERIOR VIADUCT

Nach dem abrupten Abgang von Sänger Rob Chapman tendierten Bristol’s Glaxo Babies in mehr improvisiertes und avantgardistischeres Territorium. Wie andere Bands aus Manchester und New York vereinten sie Post-Punk mit Dance-beats, angereichert mit Spontaneität und Fun, um sich dem englischen Death Disco Movement anzuschliessen. Das Album erschien original 1980, wurde angeblich an einem Tag aufgenommen und enthält " wiry electro à la Liquid Liquid" (“Free Dem Cells”), einige piano-basierte Free Jazz Burners wie “Seven Days” und progressive Post-Krautrock-Jams a la This Heat. Das alles kulminiert in dem Mutanten-Funk-Masterpiece "Shake (The Foundations)", das von The Pop Group gerne in ihren Livesets gecovert wurde. Mit Linernotes von Mark Stewart und den Bandmembers Dan Catsis und Charlie Llewellin. *Superior Viaduct


Genre: Indierock / Psychedelic Emo
CD 15,50€*

LP 17,50€*

* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Vielleicht gefällt dir auch

Cover LEMONHEADS, creator
LEMONHEADS
creator
(US 13)
 
15,50€*
 
19,90€*
Cover MAJEURE, romance language
MAJEURE
romance language
(US 13)
 
17,90€*
Cover V/A, punk 45: kill the hippies! kill yourself!
V/A
punk 45: kill the hippies! kill yourself!
(UK 13)
 
18,90€*
 
27,90€*
Cover SONICS, here are the sonics
SONICS
here are the sonics
(US 98)
 
21,90€*

Telefon-Mailorder

+49 (0)761 208 990
Mo - Fr 10 - 18 Uhr

Geschenkgutschein

Box schenken

Sicheres Shoppen

Portofrei ab 50,00€ innerhalb Deutschlands!

Zahlung1 Zahlung2

Art Shirts

Art shirt

Mailorder Katalog

F13 aktuellerkatalog
Gogreen
* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten