FLIGHT 13 RECORDS

JD MCPHERSON

let the good times roll

Release: US 15

Aus Oklahoma stammender Rock´n Roll-Erneuerer, der schon mit seinem Debutalbum auf sich aufmachte. Sein Ziel fürs 2te Album war, eine psychedelische Platte im Stile der 50er zu machen. Gewissermaßen ein Widerspruch, da Psychedelic in den 50ern, als der Rock’n’Roll im Zenit stand, noch gar nicht existierte. JD hält mit seiner aussergewöhnlichen Stimme einen ersten Trumpf, die in jedem Tempo und Kontext zeitlos strahlt. Und das Tempo wechselt oft, JD bewegt sich dabei einerseits im Fahrwasser der Ahnen zwischen tiefschwarzem RnB und Rockabilly, soul-angehauchtem Jazz-Blues-Swing, bluesigem und tanzbaren Twistern, denen er allen eine eigenwillige Produktion (Black Keys-Toningenieur Mark Neill) und dank ungewöhnlicher Elemente und Songstrukturen eine psychedelische Note angedeihen lässt. *Rounder


Genre: 60s / Garage / R´n´R
CD 18,50€*

* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Mehr von JD MCPHERSON

Cover JD MCPHERSON, signs & signifiers
JD MCPHERSON
signs & signifiers
(US 11)
 
14,90€*

Vielleicht gefällt dir auch

Cover BUSTER SHUFFLE, do nothing
BUSTER SHUFFLE
do nothing
(D 12)
 
14,90€*
Cover UNION CARBIDE PRODUCTIONS, swing
UNION CARBIDE PRODUCTIONS
swing
(S 14)
 
12,90€*
 
19,90€*
Cover TIM BARRY, lost and rudeless
TIM BARRY
lost and rudeless
(US 14)
 
16,50€*

Telefon-Mailorder

+49 (0)761 208 990
Mo - Fr 10 - 18 Uhr

Geschenkgutschein

Box schenken

Sicheres Shoppen

Portofrei ab 50,00€ innerhalb Deutschlands!

Zahlung1 Zahlung2

Art Shirts

Art shirt

Mailorder Katalog

F13 aktuellerkatalog
Gogreen
* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten