FLIGHT 13 RECORDS

JOSEF K.

it´s a funny: the singles

Release: UK 16

Josef K. war nicht nur der - unschuldig? - verhaftete Protagonist in Franz Kafkas berühmtem Roman "Der Prozess", sondern auch eine schottische, von 1979 bis 1982 aktive Postpunk-Formation aus Edinburgh, die zunächst unter dem Namen TV Art firmierte. Zur Band gehörten Paul Haig (Gesang, Gitarre), Malcolm Ross (Gitarre), David Weddell (Bass) und Ronnie Torrance (Schlagzeug). Nach ihrer ersten Single, "Chance Meeting" (1979), wurden sie von Postcard gesignt. Dort erschienen 1980 die 7’’es "Radio Drill Time/Crazy To Exist" (als Doppel-Single mit Orange) und "It's Kinda Funny". Ihr erstes Album von 1980, "Sorry For Laughing", blieb unveröffentlicht, weil die Band und Postcard-Chef Allen Horne mit dem Sound unzufrieden waren; jedoch brachte das belgische Label Les Disques du Crepuscule die beiden darauf enthaltenen Songs "Sorry For Laughing" und "Missionary" als Vinyl in Umlauf. Wenige Monate erschien dann das Album "The Only Fun In Town". Ironischerweise ist es der einzige Langspieler, den Postcard je herausbrachte. "It's Kinda Funny (The Singles)" enthält sämtliche A- und B-Seiten aus der Geschichte von Josef K und damit 13 Songs. *Les Disques du Crepuscule


Genre: Indierock / Psychedelic
LP+MP3 27,90€*

* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Vielleicht gefällt dir auch

Cover GOTOBEDS, poor people are revolting
GOTOBEDS
poor people are revolting
(D 15)
 
12,50€*
Cover MICK HARVEY, delirium tremens
MICK HARVEY
delirium tremens
(UK 16)
 
15,50€*
 
23,90€*
Cover GOTOBEDS, blood // sugar // secs // traffic
GOTOBEDS
blood // sugar // secs // traffic
(US 16)
 
14,50€*
 
13,90€*
 
19,90€*

Telefon-Mailorder

+49 (0)761 208 990
Mo - Fr 10 - 18 Uhr

Geschenkgutschein

Box schenken

Sicheres Shoppen

Portofrei ab 50,00€ innerhalb Deutschlands!

Zahlung1 Zahlung2

Art Shirts

Art shirt

Mailorder Katalog

F13 aktuellerkatalog
Gogreen
* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten