FLIGHT 13 RECORDS

LASCELLES PERKINS

sing studio one and more

Release: UK 15

Jeder, der sich für Reggae interessiert, kennt das Studio One. Es wurde 1963 von Clement "Sir Coxsone" Dodd in Kingston gegründet und ist eines der erfolgreichsten jamaikanischen Labels. Von Bob Marley und Peter Tosh über Don Drummond und Burning Spear bis zu Horace Andy und Dennis Brown - jeder bekannte Reggae-Künstler hat mindestens einmal im Studio One vorgespielt bzw. aufgenommen. Einer, der dort von Anfang an dabei und an recht vielen Aufnahmen beteiligt war, ist der Sänger Lascelles Perkins. In den frühen 1960ern ein Star der jamaikanischen Musikszene, heute nahezu in Vergessenheit geraten. Seine Spezialität waren sentimentale Balladen, doch im Prinzip beherrschte er den ganzen, in den Dancehalls von Kingston gefragten Katalog. Dabei gelang es ihm mühelos, jedem Song seinen ganz eigenen Stempel aufzudrücken. Die auf "Sing Studio One And More" zusammengestellten Aufnahmen stammen aus dem Archiv von Bunny "Striker" Lee und galten als verschollen. "Rain From The Skies", "Stick By Me", "Love Me Forever" und "No Man Is An Island" sind Klassiker, die nicht umsonst Hits wurden. Sie haben bis heute nichts von ihrer Faszination verloren. *Jamaican Recordings


Genre: Reggae / Dub
LP 17,90€*

CD 17,90€*

* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Telefon-Mailorder

+49 (0)761 208 990
Mo - Fr 10 - 18 Uhr

Geschenkgutschein

Box schenken

Sicheres Shoppen

Portofrei ab 50,00€ innerhalb Deutschlands!

Zahlung1 Zahlung2

Art Shirts

Art shirt

Mailorder Katalog

F13 aktuellerkatalog
Gogreen
* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten