FLIGHT 13 RECORDS

MASAYOSHI FUJITA & JAN JELINEK

schaum

Release: D 16

Bei ihren improvisierten Livekonzerten präpariert der Vibraphonist Fujita sein Instrument mit verschiedenen anderen Percussion-Instrumenten sowie Metallgegenständen und Spielzeug, während Jan Jelinek Loops übereinander schichtet und dicht verwobene Synthesizer-Flächen ausbreitet. Inspiriert hat das japanisch-deutsche Duo für ihr 2tes gemeinsames Album Robert Müllers Roman "Tropen. Der Mythos der Reise. Urkunden eines deutschen Ingenieurs" von 1915. Als "fragmentierten Space-Sound" beschreibt Jelinek das Ergebnis, atmosphärisch - und eben tropisch. Künstliche Field-Recordings aus einem imaginären Regenwald. Klare, minimalistische Formen treffen dabei auf überdimensionale Vegetation. Die Umgebung ist reich und in saftigstem Grün, schwer von Luftfeuchtigkeit, drückend und doch befreit vom Alltag. Musik wie Lianen, die alles überwuchern, zwischen Betonwänden. Klangfantasien aus dem Dschungel, gesehen aus einer urbanen Perspektive. CD im Hard-Cover Bookstyle Packaging. *Fatiche


Genre: Abstract / Ambient Neoklassik
CD 18,90€*

LP+MP3 19,90€*

* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Telefon-Mailorder

+49 (0)761 208 990
Mo - Fr 10 - 18 Uhr

Geschenkgutschein

Box schenken

Sicheres Shoppen

Portofrei ab 50,00€ innerhalb Deutschlands!

Zahlung1 Zahlung2

Art Shirts

Art shirt

Mailorder Katalog

F13 aktuellerkatalog
Gogreen
* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten