FLIGHT 13 RECORDS

MATTHEW BOURNE

moogmemory

Release: UK 16
Label: LEAF

Ob solo oder als Kollaborateur mit Kollegen wie John Zorn, Annette Peacock, Nils Frahm, Nostalgie 77 oder Amon Tobin, der mehrfach preisgekrönte Pianist und Komponist Matthew Bourne hat seine Fingerabdrücke schon auf einer Vielzahl eigenwilliger musikalischer Projekte hinterlassen. Das Album "Moogmemory" nahm seinen Ursprung mit Bournes Erwerb eines 1982 produzierten Memorymoog, das heißt einem analogen Synthesizer der Firma Moog, der für seine enormen Modulationsmöglichkeiten berühmt und berüchtigt ist. Für Graham Massey (808 State) ist der polyphone Memorymoog kaum bezähmbar: "Es ist, als würde man ein Team sechs wilder Mustangs vor eine Postkutsche spannen!" Für Bourne offensichtlich genau die richtige Art von Ansporn. Denn hinzu kam, dass sein Gerät von Rudi Linhard, dem Spezialisten für Moog-Restaurationen aller Art, sorgfältig modifiziert und verbessert wurde. Aus dem zuerst improvisierten, doch dann immer konzentrierteren Spiel mit dem Synthesizer formte Bourne schließlich ohne den Einsatz von Computern oder Sequencern die Tracks für "Moogmemory". Prädikat: Künstlerisch wertvoll! *Leaf


Genre: Abstract / Ambient
LP+CD 21,50€*

CD 15,90€*

* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Vielleicht gefällt dir auch

Cover VENETIAN SNARES, traditional synthesizer music
VENETIAN SNARES
traditional synthesizer music
(US 16)
 
15,90€*
 
22,90€*
Cover V/A, france chebran - french boogie 1980 - 1985
V/A
france chebran - french boogie 1980 - 1985
(F 15)
 
14,90€*
 
22,50€*
Cover ARIS KINDT, floods
ARIS KINDT
floods
(D 15)
 
22,90€*
 
16,50€*

Telefon-Mailorder

+49 (0)761 208 990
Mo - Fr 10 - 18 Uhr

Geschenkgutschein

Box schenken

Sicheres Shoppen

Portofrei ab 50,00€ innerhalb Deutschlands!

Zahlung1 Zahlung2

Art Shirts

Art shirt

Mailorder Katalog

F13 aktuellerkatalog
Gogreen
* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten