FLIGHT 13 RECORDS

MY JERUSALEM

a little death

Release: US 16

Clear Vinyl, Klappcover. Ein Abstieg in das Labyrinth der unerfüllten Sehnsüchte bedeutet das 4. Album der von Kritikern verehrten, texanischen Band um den charismatischen Schwerenöter Jeff Klein, der in seinen morbiden Songs eine Art Southern Doom Pop exerziert, der nicht nur verlockend, sondern auch beschwörend ist. Gegründet 2009 mit einer Riege verdienter Musiker wie Dave Rosser (Twilight Singers), Rickm Nelson (Polyphonic Spree) und Cully Symington von Cursive, ergeht sich die neue Besetzung im Pathos des schweren Rhythm n´Blues, Soul, Southern Gothic und gloomy Americana. Ein Dutzend Songblümen des Bösen, des Schmerzes, der Lust und des Fatalismus, deren Sound mit Country/Swamp-Gitarren, lasziven Saxophon und bitterschwerer Rhythmik an australische Einöden von Nick Cave und Hugo Race denken lässt, die von Beasts of Bourbon zum Exzess mit INXS geladen wurden. Soulrock in der Klasse von Afghan Whigs und Murder by Death.*Razor & tie


Genre: Indierock / Psychedelic
CD 16,90€*

LPx2col.+MP3 23,50€*

* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Telefon-Mailorder

+49 (0)761 208 990
Mo - Fr 10 - 18 Uhr

Geschenkgutschein

Box schenken

Sicheres Shoppen

Portofrei ab 50,00€ innerhalb Deutschlands!

Zahlung1 Zahlung2

Art Shirts

Art shirt

Mailorder Katalog

F13 aktuellerkatalog
Gogreen
* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten