FLIGHT 13 RECORDS

PAUL BANKS

banks

Release: US 12
Label: MATADOR

Seine Stimme kann Wolkenkratzer zum Einstürzen bringen. Bereits 2009 trat der Interpol-Sänger solo in Erscheinung, damals unter seinem Pseudonym Julian Plenti. Das 2. Album klingt richtiggehend befreit, ohne seine Interpol-Wurzeln zu verleugnen. Natürlich ist der charismatische Gesang von Banks prägend, man folgt fast willenlos der Wehmütigkeit seiner Stimme. Die Instrumentierung ist umfangreicher, abwechslungsreicher als bei Interpol, das Songmaterial wirkt stärker und v.a. deutlich fesselnder als das letzte Interpol-Album. Banks spielt viel mit Dynamik, mit Laut und Leise, die Drums treibend, die Gitarre mal hart schrammelnd, mal ergänzt durch übereinander gelegte Myriaden aus Synthiebänken, Piano und Streichern, was aber keineswegs zu Watteweichheit führt, sondern ideal zu den Songs passt und ihnen Tiefe verleiht. Die emotionale Aufrichtigkeit seiner Songs ist entwaffnend, er greift nach jedermanns Seele mit klarer, melodiöser Linie bei den Gesangslines und einer perfekt aufeinander abgestimmten Dichte in der Musik. *Matador


Genre: Indierock / Psychedelic
Web: http://www.facebook.com/pages/Paul-Banks/24323594733
CD 16,50€*

LP+CD 17,90€*

* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Vielleicht gefällt dir auch

Cover BURIAL, street halo
BURIAL
street halo
(UK 11)
 
8,50€*
Cover SHAWN LEE, soul visa
SHAWN LEE
soul visa
(D 12)
 
14,50€*
Cover YOUNG GODS, tv sky
YOUNG GODS
tv sky
(UK 12)
 
17,50€*
Cover 16 HORSEPOWER, yours truly
16 HORSEPOWER
yours truly
(US 11)
 
24,50€*
 
18,90€*

Telefon-Mailorder

+49 (0)761 208 990
Mo - Fr 10 - 18 Uhr

Geschenkgutschein

Box schenken

Sicheres Shoppen

Portofrei ab 50,00€ innerhalb Deutschlands!

Zahlung1 Zahlung2

Art Shirts

Art shirt

Mailorder Katalog

F13 aktuellerkatalog
Gogreen
* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten