FLIGHT 13 RECORDS

PIERRE MAC ORLAN

u 713 oder die unglücksritter

Release: D 14

Gebunden, 160 Seiten (185 x 115 mm), Sprache: Deutsch. Deutschland hatte gerade den uneingeschränkten U-Boot-Krieg eröffnet, als 1917 diese mit philosophischem Tiefgang angereicherte Satire erschien, in der die Irrfahrten eines deutschen U-Boot- Kommandanten geschildert werden, der von Wilhelm II. mit einer Mission betraut wird, die so geheim ist, dass er sie selbst nicht kennt. Gus Bofa, der Pressezeichner und Plakatkünstler, und Pierre Mac Orlan, der genialische Schriftsteller, kannten sich bereits seit Vorkriegszeiten und rechneten in dieser tragikomischen Reiseerzählung auf ihre Weise mit dem Krieg, dessen Opfer sie geworden waren, ab. Im Geiste des Dadaismus nehmen die beiden kriegsversehrten Frontkämpfer dabei mit spitzer Feder den deutschen Militarismus aufs Korn. Ihr Kriegs-Comic mit antideutscher Tönung gerät bei allem groteskem Humor zu einem Manifest gegen die Absurdität des hautnah erlebten Krieges der Maschinen und der Mechanik, gegen den größenwahnsinnigen Maschinenglauben der Moderne. Ein schaurig-vergnügliches Buch voll furiosem Witz. Pierre Mac Orlan, eigentlich Pierre Dumarchey, geboren 1882 in der Picardie, wurde 1916 schwer verletzt und vom Kriegsdienst befreit. Sein reiches und in Frankreich sehr geschätztes literarisches Werk umfasst Satiren, Abenteuerromane, Chansons und Essays. Er starb 1970. *Matthes & Seitz


Genre: Graphic Novel
PA geb 19,90€*

* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Telefon-Mailorder

+49 (0)761 208 990
Mo - Fr 10 - 18 Uhr

Geschenkgutschein

Box schenken

Sicheres Shoppen

Portofrei ab 50,00€ innerhalb Deutschlands!

Zahlung1 Zahlung2

Art Shirts

Art shirt

Mailorder Katalog

F13 aktuellerkatalog
Gogreen
* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten