Das 2006 erschienene 3. Album der Gang aus Seattle um die charismatische Sängerin Andrea. Und sie haben an ihrem Sound und Songwriting noch ein bißchen gefeilt, haben hier so scheint es, ihren ganz eigenen Stil perfektioniert; sie sind noch ein bißchen feingliedriger und vielschichtiger geworden, ohne die rohe Energie ihrer Herkunft zu verlieren, ohne ihren sperrigen DIY Anspruch zu verleugnen, ohne sich anzubiedern oder irgendwelchen Trends Tribut zollen zu müssen. Ich bin beeindruckt: Ihre ihnen typische Komplexität hört man an allen Ecken und Enden, sowohl bei der Rhythmik, als auch bei der feinen Gitarrenarbeit und auch bei der gereiften gesanglichen Leistung; Melodie bleibt ein gemeinsames Ziel; und trotz oben angesprochener Komplexität darf ihre Experimentierfreudigkeit keinesfalls fehlen, da wird dann gefeilt und geschichtet bis es passt. "elan vital" ist ein dichtes, facettenreiches Album geworden und ihre punkige Kraft früherer Zeiten verwandelt sich in ein gereiftes Songwriting, das die Wichtigkeit der textlichen Inhalte reflektiert. Diese Transformation, die sich bereits auf "new romance" andeutete, scheint nun abgeschlossen. Ausgezeichnet und nach mehrmaligen Hören richtig groß * Matador/Beggars.

CD 12,90€*
LP180gr 22,50€*

Vielleicht gefällt dir auch

Telefon-Mailorder

+49 (0)761 208 990
Mo - Fr 10 - 18 Uhr

Sicheres Shoppen

Portofrei ab 50,00€ innerhalb Deutschlands!

Zahlung1 Zahlung2

Geschenkgutschein

Box schenken

Art Shirts

Art shirt

Mailorder Katalog

F13 aktuellerkatalog
Gogreen
* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten