FLIGHT 13 RECORDS

SCOUT PARÉ-PHILLIPS

heed the call

Release: US 15

Was für ein dunkler Diamant im Neofolk-Gewand, der so zerbrechlich traditionell daherkommt wie die Seance in britischen Wäldern. Wie alte, vergessene Klassiker des Old English Songbook, verfeinern die Songs die melodische Gewandheit dunkler Bewußtseinsströme. Fein arrangiert und unvorhersehbar beginnt alleine das Eröffnungstück "Coldest Blue", ihre beeindruckende Stimme umspannt mehrere Oktaven und man denkt an Jarboe als Opernsängerin, changierend, berührend, ätherisch und kraftvoll. Man denkt, das Stück ist vorbei und es beginnt neu: eine Tour de Force der Reduktion. Diese Spannung bleibt im Verlauf des Albums erhalten. Alte Meisterinnen wie Cynthia Gooding, Joan Baez in schwarzen Stoffen und Shirley Collins scheinen von Current 93 geladen worden zu sein. Ein leidenschaftliches Werk, das in heutiger Zeit nicht erscheint: ein blutendes Unikum filigraner Schönheit, wenn reduzierte Percussion und dunkle Bässe das filigrane Gitarrenspiel-nicht lieblich, sondern den Folkkanon zitierend-bereichern. Kein IndieFolk a la Angel Olsen oder Chelsea Wolfe.* Dais


Genre: Indierock / Psychedelic Post-Rock / Folk
LP 27,50€*

* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Vielleicht gefällt dir auch

Cover BERURIER NOIR, invisible
BERURIER NOIR
invisible
(F 09)
 
15,50€*
Cover MARISSA NADLER, little hells
MARISSA NADLER
little hells
(US 09)
 
18,90€*
Cover IDES OF GEMINI / VERMAPYRE, split
IDES OF GEMINI / VERMAPYRE
split
(US 12)
 
19,90€*

Telefon-Mailorder

+49 (0)761 208 990
Mo - Fr 10 - 18 Uhr

Geschenkgutschein

Box schenken

Sicheres Shoppen

Portofrei ab 50,00€ innerhalb Deutschlands!

Zahlung1 Zahlung2

Art Shirts

Art shirt

Mailorder Katalog

F13 aktuellerkatalog
Gogreen
* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten