alte Bekannte, was extrem-Noise und Experimental angeht .... In der ersten Hälfte der Neunziger Jahre terrorisierten das französisches Duo jeden mit ihrer Kollision aus der rohen Energie des No Wave, dem Spiel mit zusammengeschnittenen Tapes, der Entdeckung ihrer Instrumente nach den Richtlinien der Musique Concrète, ihrer Liebe zum Noise und der wissenschaftlichen Herangehensweise von innovativen Bands wie This Heat. Zwischen 92 und 97 spielten Sister Iodine unter anderem mit Faust, Melt Banan, Stereolab, Circle X und Krackhouse. Das neue Album - aufgenommen mit Nicolas Vernhes (Black Dice, Animal Collective) - bringt nichts überraschend Neues, ausser crazy Krach, blutiges Geräuschmassaker und wahnsinnige Kunst-Töne ... schönes Cover auch. Könnte Kranky sein, ist aber Textile Records

CD 6,90€*

Vielleicht gefällt dir auch

Cover MELT BANANA, bambi´s dilemma
MELT BANANA
bambi´s dilemma
(US 07)
 
21,90€*
Cover BEATSTEAKS, limbo messiah
BEATSTEAKS
limbo messiah
(D 07)
 
21,90€*
 
7,50€*
Cover DINOSAUR JR., beyond
DINOSAUR JR.
beyond
(US 07)
 
10,90€*
 
18,90€*

Telefon-Mailorder

+49 (0)761 208 990
Mo - Fr 10 - 18 Uhr

Sicheres Shoppen

Portofrei ab 50,00€ innerhalb Deutschlands!

Zahlung1 Zahlung2

Geschenkgutschein

Box schenken

Art Shirts

Art shirt

Mailorder Katalog

F13 aktuellerkatalog
Gogreen
* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten