FLIGHT 13 RECORDS

THOMAS DINGER

für mich

Release: D 13
Label: BUREAU B

Thomas Dinger (1952-2002) war der jüngere Bruder von Klaus Dinger und Schagzeuger bei Neu! 75 und allen La Düsseldorf Alben. Das erste und einzige Soloalbum erschien im Jahre 1982, als die Experimente und Klangästhetik dieser Bands ihren Weg in die blühende Synthie/Elektropopszene gefunden hatten und dort ein integraler Bestandteil des Mainstreams geworden waren: minimale Melodien, eine prägnante Rhythmik ( "Motorik") und moderneTechniksounds. All dies findet sich auch bei Th. Dinger; es ist nie Pop: absurde Soundscherze als Miniaturen und lange Stücke die ausufern und sehr analog-warm aufgenommen sind. Es ist noch Musik aus der goldenen Zeit der Krautelektronik: wie aus den Siebzigern, ähnlich Michael Rother oder Wolfgang Riechmann oder Harmonia/ Eno, ganz klar der "Düsseldorfer Schule "zu zurechnen. Wunderbares , zeitloses Reissue auf *Bureau B


Genre: Abstract / Ambient Electronic Goods
CD 17,50€*

LP180gr 19,90€*

* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Vielleicht gefällt dir auch

Cover KLAUS DINGER & LA DÜSSELDORF, japandorf
KLAUS DINGER & LA DÜSSELDORF
japandorf
(D 13)
 
16,90€*
 
17,50€*
Cover TURING MACHINE, what is the meaning of what
TURING MACHINE
what is the meaning of what
(US 12)
 
14,00€*
 
16,90€*
Cover LEVIN GOES LIGHTLY, neo romantic
LEVIN GOES LIGHTLY
neo romantic
(D 15)
 
17,90€*
Cover TITUS ANDRONICUS, the most lamentable tragedy
TITUS ANDRONICUS
the most lamentable tragedy
(US 15)
 
39,90€*
 
17,50€*

Telefon-Mailorder

+49 (0)761 208 990
Mo - Fr 10 - 18 Uhr

Geschenkgutschein

Box schenken

Sicheres Shoppen

Portofrei ab 50,00€ innerhalb Deutschlands!

Zahlung1 Zahlung2

Art Shirts

Art shirt

Mailorder Katalog

F13 aktuellerkatalog
Gogreen
* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten