Diese Von Samy Ben Redjeb zusammengestellte Kompilation mit Songs aus der „funkiest“ Ära des Kongo in den 1970ern, die Verckys, der von James Brown „Mister Dynamite” getauft wurde und Mitglied der einflussreichsten Band des Landes, Francos OK Jazz, war, zusammen mit dem L'Orchestre Vévé eingespielt hat. Die Einflüsse reichen vom Afro-Funk und dem amerikanischen Funk dieser Zeit, hin zum Jazz und Free Jazz und auch traditionellerer zentralafrikanischer Musik, aber auch Rumbarhythmik oder der kantige Sound afrikanischer Bluesgitarren, die sich auch im Wah Wah wiegen. In der kongolesischen Hauptstadt Kinshasa waren die Nachtclubs und Tanzflächen damals brechend voll. Die Menschen waren überschwänglich, noch immer beseelt vom 1960 erkämpften Ende der Kolonialherrschaft Belgiens und der damit verbundenen Unabhängigkeit. In diesem Geiste tanzten und feierten sie zu den Klassikern Kongolesischer Musik. Genau genommen wurde der ganze Kontinent mit dem Kongolesischen Rumba-Fieber infiziert. Von Leopoldville (Kinshasa) aus verbreiteten Radiosender den „Kongo Sound“ von fantastischen Labels wie Ngoma in Zentralafrika und machten Musik zum Exportschlager des Landes. Der überraschende Erfolg wurde zum Nährboden einer Generation talentierter Musiker wie Verckys. *Analog Africa

CD 17,50€* Lieferzeit ca. 4-7 Tage
LPx2+MP3 22,90€* Lieferzeit ca. 4-7 Tage

Vielleicht gefällt dir auch

Cover CARIBOU, andorra
CARIBOU
andorra
(US 07)
 
10,90€*
 
19,90€*
Cover NILS FRAHM, spaces
NILS FRAHM
spaces
(D 14)
 
14,90€*
 
22,90€*
Cover CHILLY GONZALES, solo piano
CHILLY GONZALES
solo piano
(D 14)
 
19,90€*
 
13,90€*
Cover CARIBOU, our love
CARIBOU
our love
(D 14)
 
16,50€*
 
19,90€*
+49 (0)761 208 990 0163-6276994 @flight13.com Mo - Fr 10 - 18 Uhr

Sicheres Shoppen

Portofrei ab 50,00€ innerhalb Deutschlands!

Zahlung2 Zahlung1

Geschenkgutschein

Box schenken

Art Shirts

Art shirt

Mailorder Katalog

F13 aktuellerkatalog
Gogreen
* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten