In the Red goes Avantgarde. Mit dem Schelm im Nacken konzipiertes Gipfeltreffen der primitiven Garage-Minimalmusic verheisst das Treffen von Jim White (Dirty Three) mit Emmett Kelly (Bonnie P. Billy): über 2 Plattenseiten wird mit tribaleskem Moe Tucker Drums und offener Schrammelgitarrenstimmung ein Ritus performt, der nur mit Velvet Underground live 1966 vergleichbar ist oder an eine noch minimalere Coverversion von Faust "it´s a rainy day" denken lässt. Dies ist ein Droneexzess kaum gezügelter Energien, es beindruckt die konsequente Weigerung die Tonart zu verlassen. Freakout Rock, der mehr bei Tony Conrad steht und richtungsweisend in das frühe Jahrzehnt der 70er verweist, als alles möglioch war. Kein Song, sondern eine genial maßlose Übertreibung. Linernotes von Alan Licht. *In the Red.

LP 14,90€* Lieferzeit ca. 1-2 Wochen**
* alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
** sofern beim Lieferanten verfügbar

Vielleicht gefällt dir auch

LAY LLAMAS, ostro cover
LAY LLAMAS
ostro
(D 14)
 
15,50€*
AMEN DUNES, love cover
AMEN DUNES
love
(US 14)
 
14,90€*
HAMISH KILGOUR, finklestein cover
HAMISH KILGOUR
finklestein
(US 18)
 
12,90€*
 
22,50€*
TELESCOPES, exploding head syndrome cover
TELESCOPES
exploding head syndrome
(D 19)
 
16,50€*
 
22,90€*
BAXTER DURY, floor show cover
BAXTER DURY
floor show
(UK 17)
 
28,90€*
+49 (0)761 208 990 @flight13.com

Sicheres Shoppen

Portofrei ab 75,00€ innerhalb Deutschlands!

* alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
** sofern beim Lieferanten verfügbar

Geschenkgutscheine

Art Shirts

Mailorder Katalog

Versand

Nichts verpassen! Neuerscheinungen, exklusive & limitierte Editionen
+ 5€ Gutschein

Melde dich für unseren Newsletter an
jetzt nicht!