Release
D 16
Genre

6 Song-EP. Rückblende. Der Krieg herrscht in Kabul. Nach einem Bombenanschlag steht Fuchy vor dem, was einmal sein Zuhause war: Alles ist Schutt und Asche und lähmender Schmerz. Er sieht sich um. Nichts ist ihm geblieben, außer seinem Querkopf und seiner Superkraft, die Musik. Damit bewaffnet, bricht er auf in die ferne, fremde, ungewisse Welt des Westens. Dies ist der narrative Rahmen für die Abenteuer des kleinen, kauzigen Kämpfers Fuchy. Die Geschichte eines Geflüchteten aus Afghanistan, der versucht, sich seine neue Umgebung nach seinen eigenen Regeln zu erschließen - und dabei instinktiv Beats von genuiner Schönheit rausballert. Fuchy ist gezeichnet, animiert, erfunden, eine Art orientalische Hip Hop-Variante von Bart Simpson. Aber gleichzeitig könnte er realer nicht sein. Weil er voller Widersprüche ist. Fuchy, das ist der Protagonist von "420" und zugleich das Alter Ego des in Hamburg lebenden Musikproduzenten Farhad "Farhot" Samadzada. Farhot, vor 34 Jahren im afghanischen Kabul geboren, hat nicht nur mit deutschen Top-Künstlern wie Max Herre, Haftbefehl, Samy Deluxe, Chefket, Karate Andi und Xatar gearbeitet. Er hat ebenso erfolgreich mit internationalen Künstlern wie der Soul-Sängerin Nneka aus Nigeria, Selah Sue, der Grime-Königin Ms Dynamite oder den US-amerikanischen Hip Hop-Stars Talib Kweli und Isaiah Rashad zusammengearbeitet. Seit einiger Zeit betreibt Farhot zudem sein eigenes Label Kabul Fire.

LP 13,50€* Lieferzeit ca. 4-7 Tage
+49 (0)761 208 990 0163-6276994 @flight13.com Mo - Fr 10 - 18 Uhr

Sicheres Shoppen

Portofrei ab 50,00€ innerhalb Deutschlands!

Zahlung2 Zahlung1
* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Geschenkgutscheine

Box schenken

Art Shirts

Art shirt

Mailorder Katalog

F13 aktuellerkatalog
Gogreen

Nichts verpassen! Neuerscheinungen, exklusive & limitierte Editionen
+ 5€ Gutschein

Melde dich für unseren Newsletter an
jetzt nicht!