Release
EU 16

Irgendwo zwischen Country, Folk und Alternative Rock zuhause, hat Richmond Fontaine seit Mitte der 1990er-Jahre zahlreiche Alben veröffentlicht, wobei das letzte, "The High Country", mittlerweile auch schon wieder fünf Jahre (2011) zurückliegt . Zentrale Figur der Band ist der aus Nevada stammende, 1967 geborene Gitarrist und Sänger Willy Vlautin. "You Can't Go Back If There´s Nothing To Go Back To" wurde in Portland, Oregon, von John Askew in den Flora Studios aufgenommen und veredelt. Mit von der Partie sind - neben Willy Vlautin - Sean Oldham am Schlagzeug, der Gitarrist Dan Eccles und Paul Brainard an der Pedal-Steel-Gitarre. Freddy Trujillo (The Delines) spielt zum ersten Mal den Bass. Und Jenny Conlee (The Decemberists), ein langjähriger Freund der Band, gibt seine Premiere am Keyboard. Auch der ehemalige Bassist Dave Harding zupft bei einigen Aufnahmen die Gitarre. Dem Vernehmen nach war die Studioatmosphäre recht familiär, und das hört man dem zehnten Studioalbum von Richmond Fontaine auch an. Obwohl sich die Songs inhaltlich mit eher ernsten Themen befassen, was schon allein im Albumtitel deutlich wird, klingen die insgesamt dreizehn Stücke von "You Can´t Go Back If There's Nothing To Go Back To" sehr entspannt. Aber wenn man mit sich im Reinen ist, geht man ohnehin gelassener mit dem Leben um. * Decor

LP+CD 24,90€* Lieferzeit ca. 4-7 Tage

Vielleicht gefällt dir auch

SUPERCHUNK, what a time to be alive cover
SUPERCHUNK
what a time to be alive
(US 18)
 
14,90€*
 
19,90€*
SOCCER MOMMY, clean cover
SOCCER MOMMY
clean
(US 18)
 
13,90€*
 
21,90€*
+49 (0)761 208 990 0163-6276994 @flight13.com Mo - Fr 10 - 18 Uhr

Sicheres Shoppen

Portofrei ab 50,00€ innerhalb Deutschlands!

Zahlung2 Zahlung1
* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Geschenkgutscheine

Box schenken

Art Shirts

Art shirt

Mailorder Katalog

F13 aktuellerkatalog
Gogreen

Nichts verpassen! Neuerscheinungen, exklusive & limitierte Editionen
+ 5€ Gutschein

Melde dich für unseren Newsletter an
jetzt nicht!