V/A, harder than the rest cover

Die erste DHR-Compilation von 1995 begründet zusammen mit ATR´s ersten Scheiben den Ruhm des Labels und die Mitte der 90er von Berlin aus die Welt ins digitale Ballerfieber stürzende Gabber-Breakbeat-revolution. DHR war d e r Punk der 90er, das zeigte sich hier. Ec80r skandieren hier `We need a change´und `Discriminate the fashion sucker´, ATR fordern `Deutschland (has gotta die), ausserdem Alec Empire (Suicide, Into the Death, destroyer pt. 2), Christoph de Babalon, Sonic Subjunkies, Killout Trash, Hanin Elias (Nizza), Shizuo etc. 16 tracks.

LPx2 12,90€* Lieferzeit ca. 1-2 Wochen**
* alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
** sofern beim Lieferanten verfügbar



Vielleicht gefällt dir auch

DRIVER & DRIVER, we are the world cover
DRIVER & DRIVER
we are the world
(D 11)
 
14,90€*
TINDERSTICKS, something rain cover
TINDERSTICKS
something rain
(D 12)
 
15,50€*
 
19,90€*
OCEAN, precambrian cover
OCEAN
precambrian
(EU 19)
 
39,90€*
BEATPOETEN, man müßte klavier spielen können cover
BEATPOETEN
man müßte klavier spielen können
(D 12)
 
11,00€*
 
12,00€*
+49 (0)761 208 990 @flight13.com

Sicheres Shoppen

Portofrei ab 75,00€ innerhalb Deutschlands!

* alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
** sofern beim Lieferanten verfügbar

Geschenkgutscheine

Art Shirt Collection

Mailorder Katalog

Versand

Nichts verpassen! Neuerscheinungen, exklusive & limitierte Editionen
+ 5€ Gutschein

Melde dich für unseren Newsletter an
jetzt nicht!