Release
US 18

Der Album-Titel bezieht sich auf das japanische "Shinrin-yoku" und bedeutet soviel wie "in der Atmosphäre des Waldes aufgehen", eine Bezeichnung, die seit den 80er Jahren in der japanischen Gesundheitsvorsorge und medizin eine wichtige Rolle einnimmt. Für die Us-Formation um Heather Trost und Jeremy Barnes war das Valle De Oro National Wildlife Refuge in New Mexico Inspiration. Wundervolle melancholische Stimmungen offenbaren sich in den instrumentalen Songs, die geprägt werden durch Instrumente aus aller Welt. Bei "Alexandria" spielt Barnes z.b. auf der persischen Santur, einem uralten Hackbrett-Typus (Dulcimer), dazu wirbeln Trost´s Violinen. Das Album bringt Ideen und Sounds aus verschiedenen Ecken der Welt zusammen, schafft Verbindungen über die auf vielen Reisen gesammelten Instrumente, wobei der Schwerpunkt klar auf dem Nahen Osten liegt: Istanbul, Alexandria, Persien, Bulgarien, Ungarn... Der türkische Klarinetten-Virtuose Cüneyt Sepetçi gastiert genauso wie der ungarische Cimbalom-Master Unger Balász, aber auch der aus Chicago stammende Trompeter Sam Johnson, Deerhoof’s John Dieterich oder Noah Martinez von der band Lone Piñon. *Lm Duplication

CD 12,90€* Lieferzeit ca. 4-7 Tage
LP+MP3 19,90€* Lieferzeit ca. 4-7 Tage

Vielleicht gefällt dir auch

SCREAM, fumble cover
SCREAM
fumble
(US 16)
 
18,90€*
SCREAM, no more censorship cover
SCREAM
no more censorship
(US 18)
 
19,90€*
TRISOMIE 21, wait & dance cover
TRISOMIE 21
wait & dance
(US 18)
 
21,90€*
SILENT ERA, o horizon cover
SILENT ERA
o horizon
(D 18)
 
12,90€*
+49 (0)761 208 990 0163-6276994 @flight13.com Mo - Fr 10 - 18 Uhr

Sicheres Shoppen

Portofrei ab 50,00€ innerhalb Deutschlands!

* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Geschenkgutscheine

Art Shirts

Mailorder Katalog

Versand

Nichts verpassen! Neuerscheinungen, exklusive & limitierte Editionen
+ 5€ Gutschein

Melde dich für unseren Newsletter an
jetzt nicht!