CD zum Sonderpreis. Es hat etwas länger gedauert, dass der ehemalige, langjährige Blackmail-Sänger mit der großartigen Stimme wieder so in die Spur gekommen ist, aber das Warten hat sich definitiv gelohnt, da werden sich seine alten Blackmail-Kollegen ordentlich anstrengen müssen, um ein solch tightes Album zu toppen. Aydo war seit dem Split 2009 keinesfalls untätig, hat ja auch noch ken am laufen, wirkte bei Crash:Conspiracy und weiteren Projekten mit. Es ist eine große Freude und Wohltat, die Stimme des Ex-Sängers einer der besten und erfolgreichsten deutschen Indierockbands der letzten Jahrzehnte innerhalb dieses Reigens exzellenter Songs wieder zu hören, die er zusammen mit dem Blackmail-Fan, Gitarrist und Songschreiber der Band Juli, Jonas Pfetzing, schrieb und einspielte. In den vier Jahren seit Projektbeginn 2012 schreiben die beiden gemeinsam über 80 Songs, nehmen in sechs verschiedenen Studios mit zahlreichen Produzenten und Hilfe von 25 Musikern auf. Das Ergebnis klingt perfekt, bietet Aydo´s unwiderstehlichen Schmelz in Songs, die der Idee und Song-Tradition von Blackmail stringent und konsequent folgen, mit einer gut austarierten Freiheit, die das gebietet. Mit einem in die Tiefe und Breite gehenden Songwriting und guten Texten und jeder Menge potentieller Hits für die ewigen Indie-Kids. Juli ist hier kein Bezug (um potentielle Ängste auszu-"x"en, das Album ist tatsächlich ein Indie-Rock Monster mit jeder Menge Pop-Appeal, aber ohne Wimpiness oder Electronic, sondern mit schiebenden, harten und akustisch geschlagenen Gitarren und Refrains, die im Gehörgang bleiben und geschmeidig wirken dank Aydo´s Charisma-Gesang. Fabelhaft passt das alles zusammen hier, auch die ruhigeren Parts, die leichten Prog-Anleihen, die integrierten Tasteninstrumentenanteile, denen auch eine wichtige Rolle zukommt. Der Gipfel ist neben dem eindrücklichen Opener "The Queen is dead" (mit der verzerrten Gastsängerin SAFI) auch der über acht-minütige Titeltrack mit stoisch-hypnotischem Riffing und Ausbrüchen. Ein Traum von einem Indie-Album - das gab es so nicht mehr seit Blackmail mit Aydo. *Unter Schafen

CD 9,90€* Lieferzeit ca. 1-2 Wochen**
* alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
** sofern beim Lieferanten verfügbar

Mehr von ABAY

ABAY, love and distortion cover
ABAY
love and distortion
(D 18)
 
9,90€*
 
12,50€*

Vielleicht gefällt dir auch

DIEGO, gold cover
DIEGO
gold
(D 10)
 
13,90€*
FILTER, crazy eyes cover
FILTER
crazy eyes
(US 16)
 
16,50€*
 
29,90€*
SOUNDS, crossing the rubicon cover
SOUNDS
crossing the rubicon
(US 09)
 
11,90€*
KEVIN DREW, darlings cover
KEVIN DREW
darlings
(US 14)
 
15,90€*
 
19,90€*
SUPERCHUNK, indoor living cover
SUPERCHUNK
indoor living
(D 97)
 
5,50€*
+49 (0)761 208 990 @flight13.com

Sicheres Shoppen

Portofrei ab 75,00€ innerhalb Deutschlands!

* alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
** sofern beim Lieferanten verfügbar

Geschenkgutscheine

Art Shirts

Mailorder Katalog

Versand

Nichts verpassen! Neuerscheinungen, exklusive & limitierte Editionen
+ 5€ Gutschein

Melde dich für unseren Newsletter an
jetzt nicht!