Mittlerweile schon ihr siebtes Album, das sich diesmal dem Thema "slave songs" widmet. Inspiriert vom Titelsong, einem alten Gospel-Cover, das man am ehesten durch Richie Havens Improvisation 1969 auf dem Woodstock-Festival kennt. Dabei beginnt das Album eigentlich wie gefühlt jedes Baby Woodrose Album beginnt, nämlich mit einem bratzenden "YEEAAAAH" und einer dicken Breitseite an Distortion, die direkt in den Psychedelic- und Garage Rock Heaven führt. Die Fuzzgitarre schreit nach classic Post-13th Floor Elevators Psychedelia und die Echomaschine läuft auf Dauerrotation, während die Lavalampe dahinschmilzt. Trotzdem hat Lorenzo Woodrose - neben Nicke Andersson und Ebbot Lundberg wohl einer der besten Songwriter seiner Generation, wenn es um zeitlosen 60/70s Rock geht - immer wieder ein Händchen für markante Hooks und zuckersüße Melodien, die sich bereits nach kürzester Zeit zu echten Ohrwürmern entwickeln. Aufgenommen wurden die neun Songs alle analog auf Tape (!), was für eine besonders direkte und intime Atmosphäre sorgt. * Bad Afro.

CD 15,90€* Lieferzeit ca. 4-7 Tage

Mehr von BABY WOODROSE

BABY WOODROSE, freedom cover
BABY WOODROSE
freedom
(EU 17)
 
15,90€*
BABY WOODROSE, love comes down cover
BABY WOODROSE
love comes down
(EU 17)
 
15,90€*

Vielleicht gefällt dir auch

+49 (0)761 208 990 0163-6276994 @flight13.com Mo - Fr 10 - 18 Uhr

Sicheres Shoppen

Portofrei ab 50,00€ innerhalb Deutschlands!

* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Geschenkgutscheine

Art Shirts

Mailorder Katalog

Versand

Nichts verpassen! Neuerscheinungen, exklusive & limitierte Editionen
+ 5€ Gutschein

Melde dich für unseren Newsletter an
jetzt nicht!