Release
US 17
Label

Bill McKay gehört zum Chicagoer Postrockumfeld, legt jedoch Alben vor, die so gänzlich anders sind und die Moderne negieren, als habe sie nie stattgefunden. Bonnie Prince Billy, Ryley Walker und dutzend andere Experimentatoren gehören zu seinen Kollaborationspartnern: McKay spielt futuristische Traditionals oder archaische Zukunftsmusik zwischen Folk, Blues, Appalachian und Raga, die grenzenlos entkernt wurden und als "first takes" ein Amerika ruraler Epochen vertonen. Filigranes Picking stammt aus der Feder von solchen Pionieren wie John Fahey oder Robbie Basho, die es selbst "American Primitive" nannten, eine Prise Drone Ragas a la Peter Walker und kleinteilige Expeditionen in Richtung Psych, die einem akustischen Ben Chasny/Walker/Gunn nicht fern sind, kennzeichnen die 10 instrumentalen Tracks, bei denen vor allem die langen Songs zu überzeugen wissen. Mckay spielte von Zweitstimme bis Bass und Perkussion alles selbst ein. Ein lässiges, unbeschwertes Folksongpiece. *Drag City

CD 15,90€* Lieferzeit ca. 4-7 Tage
LP 22,90€* Lieferzeit ca. 4-7 Tage
+49 (0)761 208 990 0163-6276994 @flight13.com Mo - Fr 10 - 18 Uhr

Sicheres Shoppen

Portofrei ab 50,00€ innerhalb Deutschlands!

* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Geschenkgutscheine

Art Shirts

Mailorder Katalog

Versand

Nichts verpassen! Neuerscheinungen, exklusive & limitierte Editionen
+ 5€ Gutschein

Melde dich für unseren Newsletter an
jetzt nicht!