Release
UK 15

Liner Notes von Andy Votel. Eine Parallelwelt der kruden Synthezisermusik stellt das Album von 1977 des in Florida beheimateten Percussionisten dar. Ausgerüstet mit dem raren Moog Drum-Set, schafft er progressive Universen von "Not-Easy-Listening". Erfahren im Umfeld des Jazz, z.B. Carla Bley oder Jaco Pistorius entstand auf diesem spannenden Album Musik für das Space-Age, ohne den Umweg für kosmische oder New Age-Sounds zu nehmen. Ein forderndes, weitflächiges Statement eines futurisischen Jazz, allerdings gespielt mit der Studiotechnik der Verfremdung, so das mitunter an Headhunters oder Funcadelic auf 45rpm mit schrägen Synthies (MiniMoog, Arp, etc.) zu denken ist. Die Weiterführung von Sun Ra in cinematographischen Brennweiten.* Finder Keepers

LP 22,50€* Lieferzeit ca. 1-2 Wochen**
* alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
** sofern beim Lieferanten verfügbar
+49 (0)761 208 990 @flight13.com

Sicheres Shoppen

Portofrei ab 75,00€ innerhalb Deutschlands!

* alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
** sofern beim Lieferanten verfügbar

Geschenkgutscheine

Art Shirts

Mailorder Katalog

Versand

Nichts verpassen! Neuerscheinungen, exklusive & limitierte Editionen
+ 5€ Gutschein

Melde dich für unseren Newsletter an
jetzt nicht!