FLIGHT 13 RECORDS

JAN JELINEK

loop-finding-jazz-records

Release: D 17

2xLP-Repress des 2001 erschienenen Meilensteins deutscher minimal-Electronic. Jelinek exerzierte damals auf Scape ein eigenwilliges Produktionskonzept in allen Wunschvarianten. 60s/70s-Jazzsequenzen werden in den Sampler gespeist, in lineare Sekundenloops zerschnitten u. mit dem Modulationsrad zu Arrangements von tiefenschärfster Raumillusion verschoben. Ein großer Schritt für die Grammatik der Knisterdichtung! Mit Jazz hatte das Ganze natürlich nichts am Hut, vielmehr mit Clicks & Cuts und glitschenden Microsounds, die seinerzeit hoch im Kurs standen. Das Szenemagazin "Groove" nahm "Loop-Finding-Jazz-Records" 2013 in die Liste der besten 50 elektronischen Alben auf. Die Neuauflageenthält die beiden Bonustracks "Moiré (Guitar & Horns)" und "Poren", die ursprünglich B-Seiten-Stücke der 2000 ebenfalls bei Scape erschienen "Tendency EP" waren. *Faitche


Genre: Abstract / Ambient
LPx2+MP3 27,50€*

* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Vielleicht gefällt dir auch

Cover ELEMENT OF CRIME, mittelpunkt der welt
ELEMENT OF CRIME
mittelpunkt der welt
(D 05)
 
14,50€*
 
17,50€*

Telefon-Mailorder

+49 (0)761 208 990
Mo - Fr 10 - 18 Uhr

Geschenkgutschein

Box schenken

Sicheres Shoppen

Portofrei ab 50,00€ innerhalb Deutschlands!

Zahlung1 Zahlung2

Art Shirts

Art shirt

Mailorder Katalog

F13 aktuellerkatalog
Gogreen
* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten