Release
US 12
Genre

Endlich wird eins der letzten Mysterien der US-Punk-Geschichte gelüftet: Die sagenhafte erste LP der Dicks, im Original vor 30 Jahren auf SST erschienen, seit Ewigkeiten out-of-print und jetzt von Jello Biafra persönlich remastered und wieder aufgelegt. 1980 im erzreaktionären Texas gegründet, bestand das erste Line-Up der Dicks aus einem offen homosexuell agierenden 150kg-Koloss von Sänger, der sowohl punkig fauchen als auch soulig-beseelt wie Janis Joplin singen konnte (und immer noch kann) sowie drei stiernackigen, kämpferisch-kommunistischen Hooligans. Toller Punkrock, dessen Eigenständigkeit nebst Gary Floyds Vocals v.a. auf den bluesigen Licks des Gitarristen ruht. Und jetzt alle: "Rich daddy - no, no, I never had one"! Hier spielten echte Könner zum Klassenkampf auf - die fantastische Cover von Hendrix´ "Purple Haze" ist ein beeindruckendes Beispiel. Übrigens auch ein ganz großer Einfluss für Turbonegro, die das hier zu hörende "Young boys feet" einst nachspielten. Pflichtkauf! CD & Downloadcode haben noch die legendäre "Hate the police" Single als Bonus * AT.

CD 16.50€* delivery time about 4-7 days
LP+MP3 19.90€* delivery time 1-3 days

More of DICKS

DICKS, peace? cover
DICKS
peace?
(US 13)
 
5.90€*
DICKS, kill from the heart cover
DICKS
kill from the heart
(US 12)
 
16.50€*
 
19.90€*
DICKS, these people + peace? cover
DICKS
these people + peace?
(US 12)
 
16.50€*
 
19.90€*

Perhaps you'll like as well

+49 (0)761 208 990 0163-6276994 @flight13.com 10am - 6pm, Mo - Fr

Secure shopping

Spend 50.00€ for free delivery within Germany!

Zahlung2 Zahlung1
* all prices incl. VAT, where necessary plus Shipping expenses

Gift vouchers

Box schenken

Art Shirts

Art shirt

Mailorder catalog

F13 aktuellerkatalog
Gogreen

Stay up to date! New releases, pre-orders and exclusive & limited editions
+ 5€ coupon

Subscribe our newsletter
not now!