ELEKTROKOHLE – i wanna cry/abstand (7" Vinyl)

Internationales Noise-Post-Punk-Newcomer-Trio aus Berlin, dessen Mitglieder aus Italien, Deutschland und Brasilien stammen: Suzan Flag (Bass), Mr. Cigarette Butt (Gesang, Synthesizer) und Mona Manie (Gitarre). Der selbsternannte "Cold Punk"-Sound der Band ist inspiriert von den Punk-, Noise-, Krautrock-, DarkSurf- und Punk-Blues-Trends der 80er Jahre und definiert sich als eine viszerale und düstere Mischung aus Suicide, Birthday Party und Warsaw. Ursprünglich im Corona-Lockdown als Duo gegründet, spielt die Band inzwischen ihren düsteren und mitreißenden Sound mit spärlichem Gesang, motorischen Beats, Industrial-Klängen, kreischender, hallender Gitarre und einem hypnotischen Synthesizer. Der Bandname geht auf die Dokumentation über den legendären ersten Auftritt der Einstürzenden Neubauten nach dem Mauerfall in der DDR im Jahr 1989 zurück. Veranstaltungsort dieses Konzerts war der VEB Elektrokohle, ein Industriebetrieb in der Herzbergstr., Berlin Lichtenberg.*Off Label

7" 9,90€* Lieferzeit 1-3 Tage**



Vielleicht gefällt dir auch

Nichts verpassen! Neuerscheinungen, exklusive & limitierte Editionen
+ 5€ Gutschein

Melde dich für unseren Newsletter an
jetzt nicht!