Ein Album wie eine surreale TV-Serie. Mit jedem Song ein neues Kapitel, eine neue musikalische Landschaft. Die 2008 von Jonathan Sielaff (Bassklarinette) und Matt Carlson (Modular Synthesizer) aus Portland gegründete Formation erkundet Regionen postmoderner Landschaftsmalerei und folgt Unterwelt-Kabelsträngen in riseige Höhlenräume. Die Klarinette spielt flächige Tonfolgen, die in Drones wegdriften, umgarnt von Piano und Orgel, weiteren Bläsern und Streicher-Sounds, die durch die elektronischen Zusätze und allerlei Field Recordings-Sounds seltsamerweise renaturalisiert werden. Ein eigenwilliger Ansatz im Bereich Kammermusik und Neoklassik, der auf instrumentale Weise fesselt und Kopffilme auslöst. Erinnert an Jóhann Jóhannsson, Terry Riley, Nico Muhly, Oneohtrix Point Never, William Basinski oder Tim Hecker. Das Album ist nach diversen LP-, CD-R- und Kassetten-Veröffentlichungen auf Labels wie Root Strata, NNA Tapes, Agents Of Chaos und Gift Tapes und ihrem Debüt sowie dem limitierten Vinyl-only Projekt "Seer" das inzwischen dritte Album für Thrill Jockey. *Thrill Jockey

CD 16.90€* delivery time about 1-2 weeks
LP+MP3 23.90€* delivery time about 1-2 weeks
+49 (0)761 208 990 0163-6276994 @flight13.com 10am - 6pm, Mo - Fr

Secure shopping

Spend 75.00€ for free delivery within Germany!

* all prices incl. VAT, where necessary plus Shipping expenses

Gift vouchers

Art Shirts

Mailorder catalog

Shipping

Stay up to date! New releases, pre-orders and exclusive & limited editions
+ 5€ coupon

Subscribe our newsletter
not now!