Release
D 15
Genre

Paperback, 278 Seiten, Sprache: Deutsch. Neoliberalismus, Globalisierung und institutioneller Wandel haben einen wachsenden Teil der Bevölkerung wirtschaftlichen und sozialen Bedingungen ausgesetzt, die denen einer neu entstehenden Klasse entsprechen. In seinem Buch gibt Guy Standing eine Einführung in das, was er "Prekaria" nennt: Jene durchaus völlig inhomogene Gruppe von Menschen rund um den Globus, die unter unsichersten Bedingungen arbeiten, gewöhnlich in kurzfristigen Beschäftigungsverhältnissen ohne langfristige Perspektiven, meist ohne genügende soziale Absicherung oder andere Schutzmechanismen. Standing legt dar, dass diese neue Klasse die westlichen Industriegesellschaften destabilisieren wird. Das Prekariat wird zunehmend frustrierter und gefährlicher. Jene, die keine Stimme haben, sind folgerichtig anfällig für die Lockrufe populistischer und insbesondere rechtsextremer Parteien. Guy Standing stellt diesem Szenario ein modernes auf Solidarität basierendes Gesellschaftsmodell gegenüber, das auf allen Ebenen mehr Beteiligung der Bürger_innen ermöglicht und so eine Antwort auf die Prekarisierung der Weltgesellschaft gibt. Wesentliches Moment der sozialen Solidarität ist für Standing ein staatlich garantiertes Grundeinkommen. *Unrast

PA 18.00€* delivery time about 1-2 weeks

More of GUY STANDING

GUY STANDING, prekariat cover
GUY STANDING
prekariat
(D 15)
 
18.00€*
+49 (0)761 208 990 0163-6276994 @flight13.com 10am - 6pm, Mo - Fr

Secure shopping

Spend 50.00€ for free delivery within Germany!

* all prices incl. VAT, where necessary plus Shipping expenses

Gift vouchers

Art Shirts

Mailorder catalog

Shipping

Stay up to date! New releases, pre-orders and exclusive & limited editions
+ 5€ coupon

Subscribe our newsletter
not now!