HARLEM, hippies cover

Harlem startete im Sommer 2007 als Duo in Nashville, bevor sie 2008 nach Austin übersiedelten und zu einer vollen Band wurden. Im gleichen Jahr erschien ihr selbst veröffentlichtes Album "Free Drugs". Für ihr zweites, 16 Songs starkes Album haben sie Mike McHugh (u. a. Black Lips) engagiert, der dafür sorgte, dass die Garage-Indiepop-Hits in´s richtige Licht gerückt wurden. Der Sound ist ja gerade "in" und erinnert mich an die Strange Boys mit einem guten Schuss Beatles-Melodien und meist schön viel Hall auf der Stimme und der Gitarre, wodurch der Sound auch etwas surfig klingt. Groovy, leicht und shaky ... Hat was! * Matador.

CD 12,90€* Lieferzeit min. 1 Woche**



Vielleicht gefällt dir auch

HACIENDA, big red & barbacoa cover
HACIENDA
big red & barbacoa
(US 10)
 
15,90€*
 
21,90€*
DIEGO, gold cover
DIEGO
gold
(D 10)
 
13,90€*
SOULWAX, much against ... cover
SOULWAX
much against ...
(D 12)
 
10,90€*
KING KHAN & BBQ SHOW, what´s for dinner? cover
KING KHAN & BBQ SHOW
what´s for dinner?
(US 06)
 
16,90€*
 
21,90€*
TOCOTRONIC, schall und wahn cover
TOCOTRONIC
schall und wahn
(D 10)
 
9,90€*
MONTESAS, hipsville teen party cover
MONTESAS
hipsville teen party
(D 02)
 
14,90€*
+49 (0)761 208 990 @flight13.com

Sicheres Shoppen

Portofrei ab 75,00€ innerhalb Deutschlands!

Geschenkgutscheine

Art Shirt Collection

Mailorder Katalog

Zahlung und Versand

Nichts verpassen! Neuerscheinungen, exklusive & limitierte Editionen
+ 5€ Gutschein

Melde dich für unseren Newsletter an
jetzt nicht!