Release
UK 17
Genre

Lloyd James, 1947 in Montego Bay geboren, ging wie so viele andere bei King Tubby in die harte, aber lehrreiche Dub-Schule. Doch im Gegensatz zu Scientist, Pat Kelly oder Prince Phillip Smart hat er es ebenfalls zum Königstitel gebracht. Seinen Namen verpasste King Jammy kein Geringerer als Bunny "Striker" Lee (im Übrigen genauso wie seinen vorigen Künstlernamen Prince Jammy). King Jammy betreibt seit 1961 ein eigenes Soundsystem, in den frühen Siebzigern begann er mit dem Schneiden von Dubs. Seit Mitte der 1980er-Jahre ist der Dub-Vordenker einer der einflussreichsten Dancehall-Produzenten Jamaikas. Zusammen mit Bobby Digital war King Jammy einer der Ersten, die digitale Rhythmen im Reggae verwendeten. Letztlich geht das, was wir heute als Dancehall bezeichnen, auf King Jammy und seinen "Sleng Teng"-Riddim (1984) zurück: "Sleng Teng" war der Riddim, der den Wechsel von analog zu digital vollzog. Zu den von ihm produzierten Künstlern zählen unter anderem Horace Andy, Black Uhuru, Shabba Ranks, Wayne Smith und Eek-A-Mouse. Die Kompilation "Dubbing At King Tubby's" versammelt über ein Dutzend von King Jammy veredelte Versions. *Jamaican

CD 15,90€* Lieferzeit ca. 4-7 Tage
LP 19,90€* Lieferzeit ca. 4-7 Tage

Mehr von KING JAMMY

KING JAMMY, dubbing at king tubby´s cover
KING JAMMY
dubbing at king tubby´s
(UK 17)
 
15,90€*
 
19,90€*
KING JAMMY, waterhouse dub cover
KING JAMMY
waterhouse dub
(UK 17)
 
16,90€*
 
14,90€*
+49 (0)761 208 990 0163-6276994 @flight13.com Mo - Fr 10 - 18 Uhr

Sicheres Shoppen

Portofrei ab 50,00€ innerhalb Deutschlands!

* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Geschenkgutscheine

Art Shirts

Mailorder Katalog

Versand

Nichts verpassen! Neuerscheinungen, exklusive & limitierte Editionen
+ 5€ Gutschein

Melde dich für unseren Newsletter an
jetzt nicht!