Release
D 19
Label

Das schon als "Elder Statesmen of Neo-Krautrock" bezeichnete Electro-Duo wurde vor über 20 Jahren gegründet von dem Musiker und Autor Timo Reuber und Staubgold-Label-Manager Markus Detmer, taucht ein weiteres Mal aus der Versenkung auf. 2014 reisten Klangwart in die kolumbianische Hauptstadt und nahmen das auf dem album verwendete Basis-Material mit Musikern der dortigen lokalen Musikszene auf, mit Damián Ponce (Drums), César Quevedo (Bass) und Eblis Álvarez (Violoncello), alle Mitglieder der Meridian Brothers und Sängerinnen Juanita und Valentina Áñez Rothmann a.k.a. Las Áñez, deren lautmalerische Stimmen wie Geister durch die Räume hallen. Der lateinamerikanische Pulse und Pitch ist eher dezent und überschaubar und prägt zwar auch den Albumcharakter, aber eher aus dem Hintergrund, der Avantgarde-Trademark-Sound von Klangwart steht im Vordergrund und das Zusammenspiel von Schlagzeug und Bass ist bester Kraut-Jazz. Joseph Suchy addierte später Gitarren-Overdubs auf einem Album, das viel Unvorhersehbares bietet. *Staubgold

LP+CD 21,90€* Lieferzeit ca. 1-2 Wochen
+49 (0)761 208 990 0163-6276994 @flight13.com Mo - Fr 10 - 18 Uhr

Sicheres Shoppen

Portofrei ab 75,00€ innerhalb Deutschlands!

* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Geschenkgutscheine

Art Shirts

Mailorder Katalog

Versand

Nichts verpassen! Neuerscheinungen, exklusive & limitierte Editionen
+ 5€ Gutschein

Melde dich für unseren Newsletter an
jetzt nicht!