Mitternächtlicher Thrill, einsame Straßen, eine verlassene Bar. Ideales Szenario für einen Sound, dessen Farben zwischen Noir und Tiefschwarz liegen. Die Stimmung eines David Lynch-Filmes mit Badalamenti-Soundteppichen, angetwangter Gitarre, bisweilen gestreicheltem, immer minimalistischem Schlagzeug, flüsternden und geisterartig singenden Stimmen und diversen Streichern, Klavier/Orgel oder Marimbaphonklänge, aber auch anderen Instrumente. Bisweilen erinnert die Stimmung auch an Bohren & der Club of Gore, wäre da nicht die höhere Geschwindigkeit und die Gesänge, was dann auch in Richtung der artverwandten Tarwater weist. Das 2te Album des Projekts von Jean-Sébastien Nouveau entstand mit Beteiligung von Matt Elliott (Third Eye Foundation) bei ca. der Hälfte der Songs, ausserdem wirkten mit: Agathe Max (Farewell Poetry), Olivier Mellano, Christian Quermalet (The Married Monk) and Jeff Hallam (Dominique A). *Ici D´Ailleurs

CD 14,90€* Lieferzeit ca. 1-2 Wochen**
LP+MP3 18,50€* Lieferzeit ca. 1-2 Wochen**
* alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
** sofern beim Lieferanten verfügbar
+49 (0)761 208 990 @flight13.com

Sicheres Shoppen

Portofrei ab 75,00€ innerhalb Deutschlands!

* alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
** sofern beim Lieferanten verfügbar

Geschenkgutscheine

Art Shirts

Mailorder Katalog

Versand

Nichts verpassen! Neuerscheinungen, exklusive & limitierte Editionen
+ 5€ Gutschein

Melde dich für unseren Newsletter an
jetzt nicht!