Release
D 18
Label

Irre gutes 5tes Album, das einen völlig gefangen nehmen kann, weil es als komplettes Ganzes für bestes innovatives Homelistening gedacht wurde vom Münchner Multiinstrumentalisten Roberto Di Gioia (auch Web Web und der Produzent von DJ Hell). Schwer in Worte zu fassen, was Roberto hier veranstaltet, einige Songs warten mit einer progressiv-kosmischen Electronic auf, die an beste Momente von Air erinnert, mit teils verfremdeten Triphop-Vocals steigen wir in eine Rakete und kfliegen hintenrum zum Mars. Butterweiche Electro-Pop-Songs, bei denen jeder Sound seine Bewandnis hat, ein lasziv-melancholischer Look mit Triphop-Appeal, ähnlich seinem immer noch tollen Debutalbum "Minx", aber produktionstechnisch advanced. Verschiedene Stimmen treten auf, der Look der verwendeten Mittel variiert, die einzigartige Stimmung trägt das Album aber von A bis Z, immer wieder von kleinen Spoken Word-Produkions-Intermezzos gekrönt Art Pop trifft auf mongolischen Kehlengesang, Blade Runner trifft auf Walter Carlos (Clockwork Orange). *Compost

LP+CD 18,90€* Lieferzeit ca. 1-2 Wochen
CD 16,90€* Lieferzeit ca. 1-2 Wochen

Mehr von MARSMOBIL

MARSMOBIL, fairytales of the supersurvivor cover
MARSMOBIL
fairytales of the supersurvivor
(D 18)
 
18,90€*
 
16,90€*
MARSMOBIL, hunger & seide cover
MARSMOBIL
hunger & seide
(D 16)
 
8,90€*

Vielleicht gefällt dir auch

JOHN TEJADA, dead start program cover
JOHN TEJADA
dead start program
(D 18)
 
22,90€*
 
14,90€*
+49 (0)761 208 990 0163-6276994 @flight13.com Mo - Fr 10 - 18 Uhr

Sicheres Shoppen

Portofrei ab 75,00€ innerhalb Deutschlands!

* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Geschenkgutscheine

Art Shirts

Mailorder Katalog

Versand

Nichts verpassen! Neuerscheinungen, exklusive & limitierte Editionen
+ 5€ Gutschein

Melde dich für unseren Newsletter an
jetzt nicht!