Release
D 16
Label

Der langsame Stefan ist der in Berlin lebende Franzose Rémi Letournelle, der auf seinem Solo-Debut als Slow Steve auch musikalisch in gewisser Weise Berlin und Paris miteinander kuscheln lässt und sich mit seinem analogen Space-Electronica-Pop von seinem Dreampop-Outfit Fenster emanzipiert. Die Tracks haben entspannt-groovige Wirkung und verweisen auf die Weichzeichner-Proto-Electronica der französischen 70er, dazu ein krautiger Repetitionsansatz, der den synth-getränkten, atmosphärischen Loop-Pop in weirde Weichzeichner-Vintage-Soundlandschaften führt und in einen angenehmen, psychedelischen Look überführt, zu dem neben Sexy Boy-Beat auch ein wundervoller Stereolab-Bass, gepickte und Offbeat-Gitarre und vocodrierte und verhallte Effekte und an Arthur Russell erinnernde Soundsgehören. Ein aus dem Rahmen fallendes Album mit Verweisen zu Air bis Ariel Pink mit dem Retro-Chame von Jules-Verne-Science-Fiction, das mit seinem Retro-Schlafzimmerblick abenteuerlich, aussergewöhnlich und frankophon tönt. *Morr

CD 15,90€* Lieferzeit ca. 1-2 Wochen**
LP+MP3 17,50€* Lieferzeit ca. 1-2 Wochen**
* alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
** sofern beim Lieferanten verfügbar
+49 (0)761 208 990 @flight13.com

Sicheres Shoppen

Portofrei ab 75,00€ innerhalb Deutschlands!

* alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
** sofern beim Lieferanten verfügbar

Geschenkgutscheine

Art Shirts

Mailorder Katalog

Versand

Nichts verpassen! Neuerscheinungen, exklusive & limitierte Editionen
+ 5€ Gutschein

Melde dich für unseren Newsletter an
jetzt nicht!