Release UK 19

Schweres Vinyl, Linernotes. Suzanne Ciani ist eine der wichtigsten Frauen der elektronischen Musik und wird mittlerweile als "Diva der Dioden" bezeichnet. Geboren 1946 in Indiana, studierte sie mit Bob Moog und war Partnerin von Don Buchla; einem der maßgeblichen Erfinder der Synthesizer. Die Buchlas spielt sie bis heute: "Flowers of Evil" ist eine der ersten Einspielungen Cianis: für jeweils 5 Dollar konnte sie diese Aufnahmen im Tape Music Center am Mills College an mehreren Tagen einespielen. Der 15 min. Titel-Track beruht auf dem Gedichtzyklus von Baudelaire und ist ein dunkler, hypnotischer und innovativer Track, der nichts mit vergleichbaren Alben von Wendy Carlos oder Mort Garson zu tun hat. Zudem sind hier 3 Tracks mit ca 12 min.von den damaligen Aufnahmen enthalten: abstrakter, verstörender und surrealer in der Ausprägung. Danach komponierte Ciani Libray Music, Jingles, Scores, etc., aber dieses erstmals erscheinende Album ist der Beginn einer selbstgewählten Karriere als Pionierin der elektronischen Musik. *Finders Keepers

LP180gr 22,90€* Lieferzeit 1-3 Tage

Mehr von SUZANNE CIANI

Cover SUZANNE CIANI, flowers of evil
SUZANNE CIANI
flowers of evil
(UK 19)
 
22,90€*
Cover SUZANNE CIANI, buchla concerts 1975
SUZANNE CIANI
buchla concerts 1975
(EU 16)
 
24,90€*
+49 (0)761 208 990 0163-6276994 @flight13.com Mo - Fr 10 - 18 Uhr

Sicheres Shoppen

Portofrei ab 50,00€ innerhalb Deutschlands!

Zahlung2 Zahlung1
* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Geschenkgutscheine

Box schenken

Art Shirts

Art shirt

Mailorder Katalog

F13 aktuellerkatalog
Gogreen

Nichts verpassen! Neuerscheinungen, exklusive & limitierte Editionen
+ 5€ Gutschein

Melde dich für unseren Newsletter an
jetzt nicht!