UMFYR – colours of distance

Limitiertes türkis Vinyl. Melancholischer Easy-Listening aus Dresden. Für das Bandkollektiv Umfyr haben Roboters-Gitarrist Robert Czernik und sein langjähriger Organist Arne Maiwald zwei Musiker ins Boot geholt (Schlagzeuger Udo Bornemann und David Sommer am Bass), mit denen sie die partyorientierte Beat- und Surf-Musik ihrer überregional bekannt gewordenen Band Robert & Roboters in eine meist entspannte und atmosphärisch einnehmende Unterhaltungsmusik weiterentwickeln. Die Musik der 8 die weite atmenden Tracks ist ein entspannter Surf-Rock-Jazz Mix. Rein instrumental gehalten und mit starkem Soundtrack-Charakter. Die Songs "Pink" und "Azur" könnten auch in Filmen von David Lynch vorkommen. Man fühlt sich wie bei einem Besuch in einem abgedunkelten fernöstlichen Unterwasser-Restaurant mit offenem Ausgang. Andere Songs wie "White" oder das locker-flockige "Umbra" sind deutlich sonniger und laden zum Schwelgen ein. *Krakenduft

LPcol+Flexi 23,90€* Lieferzeit 1-3 Tage**

Release
D 23
Label

Nichts verpassen! Neuerscheinungen, exklusive & limitierte Editionen
+ 5€ Gutschein

Melde dich für unseren Newsletter an
jetzt nicht!