Der US-Bundesstaat North Carolina ist ein fruchtbarer Boden für Hanf und Stoner Rock. Nachdem sich die Kult-Sludge-Band Buzzoven aufgelöst hatte, tat sich Bassist Dave "Dixie" Collins mit Gitarrist Dave "Shep" Shepherd zusammen und gründete 1998 Weedeater. Nach dem grandiosen Debüt "...and Justice for Y´All" aus dem Jahr 2001 sorgte das zweite Album "Sixteen Tons" im darauffolgenden Jahr für Aufsehen, während die Kritiker noch immer damit kämpften, den Sound der Band zu beschreiben. Fast alle waren sich einig, dass Stoner Rock, Doom, Sludge und einige Crust-Elemente Teil der Mischung waren, die die Band einfach "Weed Metal" nannte. * SoM

CD 15,90€* Lieferzeit min. 1 Woche**

Release
EU


Vielleicht gefällt dir auch

V/A, king kong kicks cover
V/A
king kong kicks
(D 09)
 
10,00€*
ROOTS, phrenology cover
ROOTS
phrenology
(US 02)
 
10,50€*
TRIGGERFINGER, s/t cover
TRIGGERFINGER
s/t
(NL 05)
 
9,50€*
PATRICK WOLF, lycanthropy cover
PATRICK WOLF
lycanthropy
(D 04)
 
9,90€*
HUSHPUPPIES, trap cover
HUSHPUPPIES
trap
(F 06)
 
9,90€*
+49 (0)761 208 990 @flight13.com

Sicheres Shoppen

Portofrei ab 75,00€ innerhalb Deutschlands!

Geschenkgutscheine

Art Shirt Collection

Mailorder Katalog

Zahlung und Versand

Nichts verpassen! Neuerscheinungen, exklusive & limitierte Editionen
+ 5€ Gutschein

Melde dich für unseren Newsletter an
jetzt nicht!