Release US 16

Überwältigendes Drone-Monumentalwerk oder Neoklassik in monochromen Cinemascope. Helen Money ist das Pseudonym von Alison Chesley, deren lebenslange Hassliebe mit den Cello zu gänzlich eigenen Klangpfaden geführt hat. Im Kontext des letzten Jahres mit Jarboe war es eine Neofolkehrerbietung, ihr neues Soloalbum entstand mit Hilfe von Jason Roedér (Neurosis) und Rachel Grimes (Rachel´s). Die Verfremdung ihres Instruments zu doppelter Klangschichtung, mit Verzerrer, Flanger oder Reverb ergibt entweder dunkel strahlende Crescendi von Minimalmusic oder führt zu pechschwarzen, metallisch glühenden Drones am Klippenhang des Postmetal. Ruhetupfer immer das entrückte Klavier, das Atempausen schenkt. Das Cello wird bearbeitet: Streich/Kratz/Klopfgeräusche sind physisch wie in alten Aufnahmen hörbar, eine Patina des Wehklagens. Vage Schönheit ist im Neofolk erahnbar, ansonsten ist das Werk ein Maelstrom schwer gezügelter Entfesselung, die unfassbar ohne Gesang und Gitarren auskommt. Eine Urgewalt. *Thrill Jockey

CD 16,50€* Lieferzeit ca. 4-7 Tage

Vielleicht gefällt dir auch

Cover NEW MODEL ARMY, today is a good day
NEW MODEL ARMY
today is a good day
(UK 09)
 
15,50€*
Cover DANNY & THE DARLEANS, bug out
DANNY & THE DARLEANS
bug out
(US 16)
 
21,50€*
 
15,90€*
Cover XENIA RUBINOS, black terry cat
XENIA RUBINOS
black terry cat
(US 16)
 
16,50€*
 
28,50€*
Cover JOSEFIN ÖHRN & THE LIBERATION, mirage
JOSEFIN ÖHRN & THE LIBERATION
mirage
(UK 16)
 
16,50€*
 
26,50€*
+49 (0)761 208 990 0163-6276994 @flight13.com Mo - Fr 10 - 18 Uhr

Sicheres Shoppen

Portofrei ab 50,00€ innerhalb Deutschlands!

Zahlung2 Zahlung1

Geschenkgutschein

Box schenken

Art Shirts

Art shirt

Mailorder Katalog

F13 aktuellerkatalog
Gogreen
* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Nichts verpassen! Neuerscheinungen, exklusive & limitierte Editionen
+ 5€ Gutschein

Melde dich für unseren Newsletter an
jetzt nicht!