JOE LALLY, there to here cover

Joe Lally ist seit 87 der Basser von Fugazi (und Labelboss von Tolotta). Im Jahre 2003 hat er sich erstmal kurz verabschiedet um eine kleine Auszeit zu nehmen; in dieser Zeit hat er diverse Koops gestartet und sein Solo Material geschrieben. Hier nun das Ergebnis: 13 Songs, getragen von seinem dunklen warmen Bass und seinem angenehm dezenten Gesang. Es wäre aber kein klassisches Washington DC-Release, wenn nicht die ganzen FreundInnen mal im Studio vorbeigeschaut hätten und ihren Teil dazu beigetragen hätten. Demnach sind auch Members of Hot Snakes, Delta 72, French Toast, Fugazi, Evens und Mr. Wino Weinrich zu hören. Ein entspanntes, fast schon puristisches Album, das einerseits an die Evens, andererseits an die Instrumentals von Fugazi erinnert. Fein, fein * Dischord.

CD 14,90€* Lieferzeit ca. 4-7 Tage

Mehr von JOE LALLY

JOE LALLY, nothing is underated cover
JOE LALLY
nothing is underated
(US 07)
 
14,90€*
JOE LALLY, there to here cover
JOE LALLY
there to here
(US 06)
 
14,90€*

Vielleicht gefällt dir auch

BOB DYLAN, modern times cover
BOB DYLAN
modern times
(US 06)
 
8,90€*
 
23,90€*
THE EX, building a broken mousetrap cover
THE EX
building a broken mousetrap
(NL 07)
 
12,50€*
CHANNELS, waiting for the next end cover
CHANNELS
waiting for the next end
(D 14)
 
14,90€*
HARAM, s/t cover
HARAM
s/t
(US 06)
 
12,90€*
+49 (0)761 208 990 0163-6276994 @flight13.com Mo - Fr 10 - 18 Uhr

Sicheres Shoppen

Portofrei ab 50,00€ innerhalb Deutschlands!

* alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Geschenkgutscheine

Art Shirts

Mailorder Katalog

Nichts verpassen! Neuerscheinungen, exklusive & limitierte Editionen
+ 5€ Gutschein

Melde dich für unseren Newsletter an
jetzt nicht!