Release
UK 19

1972 veröffentlichte das Orchestre Abass zwei unglaubliche Singles auf Polydor. Diese Platten - mit Samarin Banza, Haka Dunia und anderen Meisterwerken des Afrofunks - waren schon Schwergewichte, aber erst mit der Entdeckung von unveröffentlichtem Material durch die Band wurden die Weichen für dieses Projekt gestellt. Änliche Musik existierte auch in Nordbenin und Nigeria, ein Gebiet das sich von Nordghana bis Nordkamerun ausbreitete, ein Gebiet, das "The Islamic funk belt" genannt wird, Bands wie Super Borgou de Parakou, Napo De Mi Amor, Uppers International und Hamad Kalkaba, um nur einige zu nennen - stammen alle aus diesem "belt" - meist Gruppen von Musikern mit islamischem Hintergrund. Dies ist in der Musik und vor allem im Gesang zu spüren und zu hören, da viele der Musiker Koranschulen besucht hatten und die in den Liedern verwendeten Sprachen oft arabische Elemente enthielten - Orchester Abass war einer davon. Mit ihrem schweren, organgesteuerten Sound, kombiniert mit den geschicktesten musikalischen Akzenten, waren diese Platten das Werk eines rhythmischen Kraftwerks. *Analog Africa

LP180gr 30,90€* Lieferzeit ca. 1-2 Wochen**
* alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
** sofern beim Lieferanten verfügbar
+49 (0)761 208 990 @flight13.com

Sicheres Shoppen

Portofrei ab 75,00€ innerhalb Deutschlands!

* alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
** sofern beim Lieferanten verfügbar

Geschenkgutscheine

Art Shirts

Mailorder Katalog

Versand

Nichts verpassen! Neuerscheinungen, exklusive & limitierte Editionen
+ 5€ Gutschein

Melde dich für unseren Newsletter an
jetzt nicht!