THE AK47´S – don´t call me vanilla (LP Vinyl)

Auf 500 Stück limitiertes schwarzes Vinyl! Neu gemastert von den Originalbändern. Die AK47's oder Tottenham AK47's gründeten sich in den späten 80er / frühen 90er Jahren in Nord-London. Sie tauchten in der Londoner Hausbesetzer-Szene auf und waren sofort einsatzbereit. Sie verschmolzen Punk, Ska und Reggae mit einer starken und einfachen politischen, sozio-anarchistischen Botschaft. Die Band war in London sofort beliebt und stand in einer Reihe mit Radical Dance Faction, Back to the Planet und Culture Shock. Ihre einzige Veröffentlichung war das Album "Don't call me Vanilla", das ursprünglich 1991 von Rugger Bugger Discs herausgebracht wurde. Das Album wurde im The Refuge Studio in Reading von Jim Warren aufgenommen und produziert. Es basiert auf einem soliden Dub-Punk-Backdrop mit einigen atmosphärischen Flötentönen und Effekten, die in den Mix einfließen und wieder verschwinden, während die Texte ihren Anarcho-Wurzeln treu bleiben. Über die Jahre ist das Vermächtnis des Albums gewachsen und dennoch wurde es nie neu aufgelegt. Endlich, 32 Jahre nach seiner Veröffentlichung, legen die Band, Sean von Rugger Bugger und Not Lost dieses Juwel in einer exakten Replik neu auf.

LP 25,90€* Lieferzeit 1-3 Tage**

Release
UK 24
Genre


Vielleicht gefällt dir auch

Nichts verpassen! Neuerscheinungen, exklusive & limitierte Editionen
+ 5€ Gutschein

Melde dich für unseren Newsletter an
jetzt nicht!